< Die Gute Form 2018: Zwei Bayern erfolgreich
23.10.2019 Kategorie: Innung Fürth

10. Schreiner-Tage Fürth – Innungsschreiner feiern Jubiläum

Fürth– Am 18./19.10.2019 fanden zum 10.ten Male die Fürther Schreinertage der Schreiner-Innung Fürth statt. Erstmalig im Foyer des neuen Museums Ludwig-Erhard-Zentrum Fürth (LEZ). Viele hochkarätige Ehrengäste konnte Obermeister Heinz Hufnagel zur Eröffnung der Jubiläums-Innungsschreinermesse willkommen heißen. Darunter den Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, den stv. Landrat Franz X. Forman, Handwerkskammerpräsident Thomas Pirner und als Hauptsponsor Herrn Ludwig Jordan, Inhaber der Firma JOKA. Auch die beiden Obermeister der befreundeten Nachbarinnungen, Bernd Neretter und Gerhard Grosch konnte Hufnagel begrüßen. Auch die Gastgeberin der Ausstellungsflächen, die Museumsinitiatorin und Fernsehjournalistin Frau Evi Kurz war vor Ort und gab den Ehrengästen vor der Eröffnungsfeier sogar eine Exklusivführung durch das Museum, das zu Ehren des gebürtigen Fürthers Ludwig Erhard, dem Vater des deutschen Wirtschaftswunders, errichtet wurde. 10 Innungsschreiner beteiligten sich an der Ausstellung und präsentierten zwei Tage lang mit den zur Schau gestellten Exponaten die ganze Bandbreite des Schreinerhandwerks. Der Zulauf war so groß wie noch nie, so dass alle beteiligten Aussteller höchst zufrieden waren.

Schreiner-Innung Fürth - Eröffnung der 10. Schreinertage Fürth.jpg