< Die Gute Form 2018: Zwei Bayern erfolgreich
06.05.2019 Kategorie: Innung Fürth

Schreiner-Innung Fürth bei Klöpferholz


Schreiner-Innung Fürth-Jahresversammlung 2019 bei Klöpferholz

Die neuen Ausstellungsräume der Firma Klöpferholz in der Niederlassung Nürnberg nahm die Schreiner-Innung Fürth zum Anlass, dort ihre Jahreshauptversammlung durchzuführen.

Niederlassungsleiter Herr Alexander Pöhner begrüßte die mehr als 25 Innungs-Schreinerinnen und –Schreiner und führte durch die beeindruckende Ausstellung, die über Bodenbeläge, Wandbekleidungen bis zu einer großen Auswahl an Türkollektionen ausgestattet ist.

Anschließend führte Obermeister Heinz Hufnagel durch die Tagesordnung und gab einen Rückblick auf die Marketingveranstaltungen im Jahr 2018.

Hermann Popp (Fürth), stv. Obermeister, stellte die geplanten Aktionen 2019, wie die Mitte Oktober geplante Jubiläumsveranstaltung der 10. Fürther Schreinertage im neuen Ludwig-Erhard-Zentrum vor. Prüfungsmeister Andreas Sauber (Stein) berichtete von den letzten Prüfungsergebnissen und Geschäftsführer Thomas Mörtel von der Kreishandwerkerschaft Fürth stellte den Jahresabschluss des vergangenen Jahres und den neuen Haushaltsplan vor.

Auf Einladung der Firma Klöpferholz endete die Generalversammlung mit einem kleinen Abendessen der Schreiner-Innung Fürth.